SEITE AN SEITE FÜR
IHRE GESUNDHEIT …

… auf diesem Grundgedanken basiert das Medizinische Versorgungszentrum des Pfalzklinikums.



ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:
9–13 Uhr, 14–18 Uhr

Dienstag:
8–13 Uhr, 14–18 Uhr

Mittwoch:
9–13 Uhr, 14–16 Uhr

Donnerstag:
8–13 Uhr, 14–18 Uhr

Freitag:
9–13 Uhr, 14–16 Uhr


STELLENANGEBOTE

 

Die Medizinische Versorgungszentrum Pfalzklinikum GmbH - eine 100%ige Tochter des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie (AdöR) - welche in Kaiserslautern mit derzeit vier vertragsärztlichen Sitzen in den Gebieten Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie betrieben wird sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

approbierten Psychologischen
Psychotherapeuten (m/w)e

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung zur Erweiterung des bestehenden Angebotes.

Das Beschäftigungsverhältnis steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Wir erwarten

Wir bieten

Für weitere Informationen

wenden Sie sich bitte an die ärztliche Leiterin des MVZ,

Frau Haier-Radermacher
unter 0631/31090919.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Medizinisches Versorgungszentrum - Pfalzklinikum GmbH
Grüner Graben 24
67655 Kaiserslautern

nach oben

 

Die Medizinisches Versorgungszentrum Pfalzklinikum GmbH – eine 100%ige Tochter des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie (AdöR) – welche in Kaiserslautern mit derzeit vier vertragsärztlichen Sitzen in den Gebieten Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie betrieben wird sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Fachärztin/Facharzt
für Psychiatrie und Psychotherapie

oder

Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und/oder Neurologie

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

Das Beschäftigungsverhältnis steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Wir bieten …

Ihnen ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet mit der Option einer innovativen Gestaltungsmöglichkeit. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, in der Schnittstelle von ambulanter und stationärer Versorgung neue Wege zu beschreiten. Inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten mit entsprechender Vergütungsperspektive sind ebenfalls vorhanden.

Wir geben Ihnen die Gelegenheit, sich ganz und gar auf Ihre Patienten zu konzentrieren, und entlasten Sie erheblich von administrativem Aufwand sowie von jeglichen mit einer Praxisgründung oder -übernahme verbundenen wirtschaftlichen Risiken.

Für weitere Informationen

wenden Sie sich bitte an die ärztliche Leiterin des MVZ,

Frau Haier-Radermacher
unter 0631/31090919.

Ihre Bewerbung

mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1017 an:

Medizinisches Versorgungszentrum - Pfalzklinikum GmbH
Grüner Graben 24
67655 Kaiserslautern

nach oben